Denkmal-Film Verhaag


 Crowdfunding





Crowdfunding

Aufruf zur Unterstützung des Filmprojekts


UND ES GEHT DOCH (Arbeitstitel)

.......die Geschichte einer AGRARWENDE

 

Der neue DENKmal-FILM von Bertram Verhaag

 

Helfen Sie mit, dass ein Film entsteht, der zeigt, wie eine Agrarwende erfolgreich realisiert werden kann im Einklang mit den Bauern ,den Tieren, den Konsumenten und der Umwelt.

 

Helfen Sie mit, die Klimakatastrophe aufzuhalten!

Investieren Sie in den Film  UND ES GEHT DOCH...  

Mit jeder Spende sind Sie “Förderer*in ” des Films.

Von mir, dem Filmemacher erhalten Sie dafür keine geldwerte Gegenleistung. Aber der Verein „Interessen Gemeinschaft gentechnikfreie Landwirtschaft und Ernährung e.V“. ist so freundlich das für uns zu tun.

ab 40 € erhalten Sie eine DVD-Kopie mit einer Lizenz zur nichtkommerziellen Vorführung

ab 100 € werden Sie auf Wunsch im Abspann namentlich genannt und erhalten eine DVD.

ab 1.000 € werden Sie als Ehrengast zur Premiere eingeladen und erhalten eine DVD und eine Lizenz zur nichtkommerziellen Vorführung.

Für die Zahlung der Förderbeiträge haben Sie zwei Möglichkeiten:

 

1.per Überweisung:

Kontoinhaber (Empfänger): Denkmal Film

Postbank München
IBAN: DE09700100800338100805

BIC: PBNKDEFF

 

Verwendungszweck: Förderung des Films UND ES GEHT DOCH

Sie überweisen den Betrag, der Ihnen angemessen erscheint, auf das unten angegebene Konto. Achten Sie dabei darauf, dass Ihr Name gut leserlich ist. Schicken Sie uns dann bitte vor allem UNBEDINGT auch eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Postadresse an office@denkmal.film damit Ihnen nach Fertigstellung des Films als Dankeschön eine DVD zugesendet werden kann.  (lesen Sie unsere Datenschutzerklärung auf der Website)


2. per PayPal:

Sie werden direkt zur PayPal-Seite weitergeleitet. Dort können Sie per Kreditkarte, Bankeinzug oder über Ihr PayPal-Guthaben Ihren Beitrag zum Projekt leisten. PayPal arbeitet mit sicherer Datenverschlüsselungstechnologie. (lesen Sie unsere Datenschutzerklärung auf unserer Website)

Hinweis:
Ihre Zahlung ist steuerlich nicht absetzbar aber es ermöglicht uns, den Film ...und es geht doch  zu realisieren. Damit wir inhaltlich unabhängig bleiben, haben wir KEINE Gemeinnützigkeit beantragt.

Datenschutz:
Ihre an uns übermittelten Daten werden nur im Zusammenhang mit dem Filmprojekt verwendet. Natürlich werden wir Ihre Adressdaten und E-Mailadressen nicht weitergeben bzw. anderweitig verwenden.

 

Nicht erst seit den fatalen Auswirkungen der Klimakatastrophe und den tierquälerischen Haltungsformen unserer Nutztiere ist eine Agrarwende in aller Munde.

Doch wie soll so eine Agrarwende aussehen?

Können die Bauern mit anderen Haltungsformen von Tieren noch wirtschaftlich überleben?

Es gibt ein überzeugendes Projekt in Hohenlohe (Baden Württemberg), dass uns zeigen kann wie Agrarwende geht, zum Wohl von Tieren, Bauern und Menschen. Zum Wohl Aller!

Ein gangbarer Weg und erfolgreich seit über 30 Jahren.

Rudolf Bühler – Hohenloher Bauernsohn in 14. Generation, konnte 1500 Bauernfamilien zu einer Erzeugergemeinschaft zusammenschließen der BESH die gemeinsam gesunde nachhaltige Lebensmittel erzeugen mit der Vorgabe die Welt besser zu verlassen als sie sie vorgefunden haben.

Im eigenen Schlachthof und in der eigenen Käserei werden die bäuerlichen Erzeugnisse verarbeitet und im Direktvertrieb – ohne Zwischenhandel - vermarktet.

Die Wertschöpfungskette vom Bauern bis zum Konsumenten liegt komplett in bäuerlicher Hand.

Über Anteilsscheine ist jeder Bauer am Überschuss beteiligt.

Diesen unabhängigen Film haben wir mit Mitteln von lieben Menschen und vor allem aus eigener Kraft zu 80% abgedreht und vorgeschnitten.

Auf den letzten Metern ist uns das Geld ausgegangen und ich bitte Euch, über dieses Crowdfunding, mich und diesen wichtigen Film zu unterstützen.

Für letzte Drehs, den Feinschnitt, die Musik und vor allem für eine professionelle und kinotaugliche Endfertigung, benötigen wir Eure Spende. Jeder Cent und jede Hilfe ist willkommen und wird in die Endbearbeitung und in die Herausbringung des Films gesteckt.

NUR mit einer Agrarwende – hin zu einer nachhaltigen Form der Landwirtschaft und Tierhaltung haben wir überhaupt eine Chance, die Erosion der Böden, den Verlust der Biodiversität und nicht zuletzt den Klimawandel aufzuhalten.

So bleibt mir nichts anderes übrig als euch alle zu bitten mich und diesen wichtigen Film zu unterstützen.

Ich hoffe ihr könnt bald den Film genießen und anderen zeigen wie erfolgreich eine Agrarwende zu realisieren wäre!

UND ES GEHT DOCH ... entsteht als Film von Euch – finanziert von denen, die ihn sehen wollen, die ihn zeigen wollen, die dieses Hilfsmittel zur Aufklärung brauchen.

Mit über 80 internationalen Auszeichnungen wurden meine Filme bisher gewürdigt. Schon oft haben meine Filme zum umdenken angeregt. Sie warenwaren Teil einer Bewegung von Unten, wie beispielhaft meine Filme zu

Zu Rassismus (BLUE EYED)

Zu Atomenergie (SPALTPROZESSE)

Zu Gentechnik (GEKAUFTE WAHRHEIT)

Zu guten nachhaltige Landwirtschaft (DER BAUER UND SEIN PRINZ) oder (WURZELN DES ÜBERLEBENS)….

Diese Filme wurden erfolgreich im Kino gezeigt und waren oft Grundlage vieler Veranstaltungen von Nicht Regierungungs Organisationen (NGOs) die für diese Themen und den Erhalt unserer Lebensgrundlagen einstehen.

In diesem Sinne bedanke ich mich für Ihre/Eure Unterstützung und Spende für diesen Film.


   
Buch & Regie Bertram Verhaag Kamera Waldemar Hauschild Schnitt Wolfgang Grimmeisen
Ton Markus von Kleist
2021 DENKmal-Film Verhaag GmbH
merely rolex replica watches takes possession of the design of leaping over time and space.
like a combination of cross-stitch and paint-by-numbers, diamond painting is the new creative hobby that's taking the crafting world by storm.
what are child sex doll made of?